RotkreuzRetter - Dein Podcast zum DRK-Rettungsdienst

RotkreuzRetter - Dein Podcast aus dem DRK-Rettungsdienst
Für viele Menschen ist der Rettungsdienst ein faszinierendes Arbeitsfeld. Rund um die Uhr sind Notfallsanitäter*innen im Einsatz, wenn es darum geht Leben zu retten oder Patienten kompetent zu versorgen. Mit RotkreuzRetter geben wir Einblicke in die Welt des Rettungsdienstes frei. In unseren ungefähr monatlich erscheinenden Folgen begrüßen wir Gäste, die eine besondere Beziehung zum Rettungsdienst haben, vermitteln fachliche Inhalte und geben hilfreiche Tipps für Auszubildende, Berufseinsteiger und altgediente Mitarbeitende. Mit unserem Podcast "RotkreuzRetter" lassen wir unsere Hörerinnen und Hörer an der Welt des Rettungsdienstes im Deutschen Roten Kreuz teilhaben und sorgen mit abwechslungsreichen Folgen, interessanten Gesprächspartnern und aktuellen Themen für spannende Einblicke. RotkreuzRetter gibt es kostenlos überall da, wo es Podcasts gibt - und natürlich hier bei letscast.fm

Wer mehr über den DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe erfahren möchte, lädt sich unter drk24.de/app unsere kostenlose App DRK-Retter4U. Mit dieser kann man nicht nur den RotkreuzRetter Podcast hören, sondern auch virtuell in den Rettungsdienst eintauchen. Zudem verpasst ihr keine News aus dem Rettungsdienst mehr.
In der neunten Folge unseres Podcasts RotkreuzRetter haben wir den Sozialmediziner und Streetdoc Prof. Dr. Gerhard Trabert vom Verein Armut und Gesundheit in Mainz zu Gast. Im Gespräch mit unserem Geschäftsführer Jörg Steinheimer und Philipp Köhler spricht der Experte über Wohnungslosigkeit, Einsätze des Rettungsdienstes bei Obdachlosen und gibt Einblicke in die Arbeit von Armut und Gesundheit in Mainz und der ganzen Welt.

Infos zu Armut und Gesundheit e.V. findet ihr unter www.armut-gesundheit.de

Wenn es euch gefällt, abonniert unseren Podcast gerne auf eurem Lieblingsportal für Podcasts. Rotkreuzretter wird präsentiert vom DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe aus Mainz und ist auf allen bekannten Portalen kostenlos zu hören.